Sonnenschirmständer für Ampelschirme

275,00 455,00 

Diese stark belastbare Bauform ist die gleiche wie die für mittlere Schirme. Zusätzlich wird eine Silikonmatte geliefert, die verhindert, dass sich die belastete Kante der Scheibe auf Dauer ins Holz drückt. Dieser Anker-Ständer wird spielfrei mit dem Holzdeck verbunden. Dabei helfen ein Spezialschlüssel und ein Spezialanker. Das Umsetzen dauert wenige Minuten. 

Ampelschirme belasten Ihr Deck wesentlich stärker als Mittelstockschirme. Deshalb sollten Ihre Holzdielen fest verschraubt sein. Oder Sie verschrauben Ihre Holzdielen punktuell besonders gut. Außerdem empfehlen wir dringend, nur Ampelschirme bis zu einem Durchmesser von höchstens 3 m so aufzustellen.
Jeder Anker-Ständer wird mit Zulagen geliefert, um bis zu 10 mm dünnere Masten sicher zu befestigen. Der Standardanker ist für 23 bis 27 mm dicke Dielen geeignet. Wenn Ihr Mast oder Ihre Dielendicke davon abweichen, geben Sie das bitte hier an. Alle Informationen zu geeigneten Sonnenschirmen und Terrassen finden Sie hier.
versandkostenfrei in Deutschland | Informationen zu Versandkosten finden Sie hier.

Zurücksetzen
SKU: N/A

Lieferumfang

  • Fuß: Edelstahlscheibe, Oberseite geschliffen, Ø 29 oder 44 cm
  • Mastaufnahme: Edelstahlrohr, geschliffen, Ø innen 52 oder 68 mm, Wandstärke 3 bis 4 mm
  • Edelstahlanker mit Spitzen zum stationären Einsatz
  • Kugelgriffe aus Duroplast schwarz (Ø 40 / 50 mm) und rot (Ø 16 mm) mit Edelstahlgewinde
  • Silikonmatte, Ø 29 / 44 cm, 2 mm dick
  • Spezialschlüssel
  • Zulagen

 

Optionen

  • gegen Aufpreis Kugelgriffe aus Edelstahl
  • gegen Aufpreis alle Teile in V4A-Qualität (für Meeresnähe und Schwimmbäder geeignet)
  • gegen Aufpreis Knebel- und Kugelgriff aus V4A-Edelstahl
Eignung

Ampelschirme bis Ø 3 m mit Schirmmasten bis Ø 67 mm

Material

sämtliche Edelstahlteile in V2A-Qualität

Abmessungen

Ø 29 / 44 cm x 22 – 24 cm (H)

Gesamtgewicht

4 – 5 kg mit Fuß Ø 29 cm; 8 – 9 kg mit Fuß Ø 44 cm

Garantie

10 Jahre auf alle Bauteile

Auszeichungen

red dot design Award 2011, Nominierung German Design Award 2013, Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2013 in Silber